Taroudant, kleines Marrakesch

Taroudant, ein weiteres Marrakesch!

Taroudant: Mit ihren Stadtmauern als Schaufenster scheint die Stadt ein Juwel zu sein, eines der schönsten in Marokko. Schlendern Sie im Schatten seiner geschichtsträchtigen Mauern, deren Türme seit mehr als fünf Jahrhunderten die alte Hauptstadt vor den Sultanen der Saadier schützen. Den ganzen Tag lang trifft die Sonne auf diese hohen Steinsäulen und taucht die Stadt in ein Licht, in dem das Gold ihrer Strahlen mit dem Ocker der Mauern konkurriert.

Stadt der Geschichte, reich an einer langen Vergangenheit, Taroudant ist jedoch nicht eine dieser Museumsstädte, eingefroren in einer vergangenen Größe. Hier verbindet sich die Dynamik des modernen Lebens harmonisch mit dem Erbe der Tradition. In den Souks herrscht reges Treiben: wagen Sie sich in die Mitte dieser Gassen, verhandeln Sie mit den Händlern, vor allem an den Ständen, und entdecken Sie den ganzen Reichtum des Landes und des örtlichen Handwerks. Besonders berühmt ist das Leder, aber auch Terrakotta-Kleinodien und Amazigh-Schmuck.

Taroudant hat sich auch auf die Herstellung von Arganöl spezialisiert. Gehen Sie außerhalb der Stadtmauern, etwas außerhalb der Stadt. Dort werden Sie Kooperativen und Privatpersonen entdecken, die die Nüsse schälten, pressen, das substanzielle Mark extrahieren und ganze Öle herstellen, die Ihrem Wohlbefinden gewidmet sind.

Die Stadt verfügt über alle Vorzüge und Taroudant ist auch der Ausgangspunkt vieler Wanderungen. Mitten in den beiden Atlasbergen gelegen, profitiert es von einer günstigen Situation, die Wanderer und Rucksacktouristen nutzen.

Natur und Kultur, Modernität und Tradition, Taroudant fehlt es definitiv nicht an Attraktionen! Verlieren Sie sich in seinen Straßen, durchkreuzen Sie seine Umgebung und malen Sie Ihren Aufenthalt in allen Farben Marokkos.

taroudant-tanneris.jpg
TOP 5

Beliebt bei Taroudant

  1. Schloss Claudio Bravo
  2. Gerbereien
  3. Pferdefarm
  4. Dorf Tifnit
  5. Amazigh- Souk

Das Wesen der Taroudant

#visit_morocco_